AntHampton_QuietVolume03_neu

The Quiet Volume – Ant Hampton & Tim Etchells

Bibliotheken auf der ganzen Welt atmen eine besondere Spannung. Sie entsteht durch die Stille und Konzentration, in der Menschen sich auf ihre jeweils ganz individuelle Art in Bücher vertiefen. TIM ETCHELLS UND ANT HAMPTON entwickelten The Quiet Volume als eine geflüsterte, selbst-generierte Performance für jeweils zwei Besucher im Lesesaal einer Bibliothek: Zwei Teilnehmer sitzen nebeneinander vor einem Stapel Bücher und erhalten schriftliche und geflüsterte Hinweise, die ihnen eine geheimnisvolle Fährte durch die Buchseiten legen. Über 45 Minuten entwickelt sich zwischen ihnen jener seltsame Zauber, der intimen Lektüren innewohnt, und lässt zugleich den Funken von Leser zu Leser überspringen.

ANT HAMPTON & TIM ETCHELLS - ENGLAND
Sprecher deutsche Fassung: INTI OTTO, LARS RUDOLPH, ANDREAS SCHRÖDERS Sprecher englische Fassung: ANT HAMPTON, SETH ETCHELLS, JENNY NADENTon: TITO TOBLERONEDeutsche Fassung: KAREN WITTHUHN, TRANSFICTION Künstlerische Projektleitung: KATJA TIMMERBERG

Entwickelt im Rahmen von Ciudades Paralelas, einem mobilen Festival, kuratiert von Lola Arias & Stefan Kaegi; Koproduziert von HAU Berlin & Schauspielhaus Zürich; In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Warschau, dem Teatr Nowy & der Stiftung von Nowy Teatr; Gefördert durch die deutsche Kulturstiftung des Bundes, die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia & das Goethe- Institut Buenos Aires; Entstanden in Koproduktion mit Vooruit Arts Centre, Belgien.
www.anthampton.com  www.timetchells.com  www.ciudadesparalelas.com

AUF DEUTSCH ODER ENGLISCH

BIBLIOTHEK FH
23.-26. April, 16.15 / 17.15 / 18.15 Uhr
UNI-BIBLIOTHEK
21., 22. + 28., 29. April, 16.15 / 17.15 Uhr + 27. April, 16.15 / 17.15 / 18.15 Uhr

Leave A Comment

PAZZ Festival 2012 - Logo