Service

Festivalgelände

 

Info-Stand & Abendkasse

20.–29. April täglich ab 11 Uhr bis zum Beginn der letzten Vorstellung. Programmhefte, tagesaktuelle Informationen und Tickets. Der Info-Stand ist der Ausgangspunkt für alle ContainerCity-Performances.

Festivalzentrum

20.–29. April täglich ab 11 Uhr. Kleine Snacks für Zwischendurch, warmes Mittagessen und ab 22.30 Uhr das PAZZ OUT Bandprogramm.

ContainerCity Kiosk

20.–29. April täglich ab 11 Uhr. Für den kleinen Kaffee zwischendurch auf dem Festivalgelände.

Internet-Container

20.–29. April täglich ab 11 Uhr. Freier Internetanschluss um den eigenen Laptop anzustöpseln.

Festivallounge

In der Festivallounge könnt ihr euch entspannen, Tee trinken und eine Menge interessanter Menschen treffen. Ein sozialer Raum voller Möglichkeiten. Eröffnung Festivallounge 22. April, ab 14.30 Uhr. Weitere Öffnungszeiten werden tagesaktuell am Info-Stand bekannt gegeben.

Die Festivallounge ist ein gemeinsames Projekt von Mammalian Diving Reflex, PAZZ 2012 und einer Gruppe von Flüchtlingen aus Oldenburg. Künstlerische Leitung und Konzept: darren o‘donnell, jana marie eiting, konstantin bock, morteza salari, mostafa mirzaie Kooperation von Mammalian Diving Reflex und PAZZ www.mammalian.ca
 

Preise / Tickets

Exerzierhalle: € 16 / ermäßigt € 8 Money – It Came From Outer Space, Dress Me Up In Your Love, Lachen, This Is My Father, Der (kommende) Aufstand nach Friedrich Schiller, Untried Untested, 2401 Objects, Ringside, Avanti Infantilitanti Kleines Haus: € 26 / € 21 / € 16 / € 11 LEO, Aus der Mitte der Gesellschaft ContainerCity: € 10 / ermäßigt € 5 *Footwashing for the Sole, White Rabbit, Red Rabbit, The Best Sex I’ve Ever Had, Ten Journeys to a Place Where Nothing Happens, The Children’s Choice Awards, *A Machine to See With, *Call Me: When You Get There, *Guidance to the City, *OK OK, *Etiquette, *The Quiet Volume, *Blind Lunch My Place, Your Home, coffee&prejudice, Bandprogramm PAZZ OUT, UniProjekte, Cue China, Caravan of Love: Eintritt frei! Unser Angebot für Festivalfans: 4 Vorstellungen zum Preis von 3! Bitte beachten Sie: Vom 29. März bis 9. April ist die Theaterkasse geschlossen, bitte nutzen Sie in dieser Zeit die Online-Buchung! *Tickets für die ContainerCity Performances sind nur telefonisch unter 0441.2225-128 und ab dem Tag der Vorstellung am Info-Stand in der ContainerCity erhältlich. Theaterkasse / Ticket Center Am Theaterwall 26122 Oldenburg Mo bis Fr: 10–18 Uhr; Sa: 10–13 Uhr Online-Buchung und weitere Informationen: www.staatstheater.de Telefonischer Vorverkauf / Ticket Hotline Kartentelefon: 0441.2225-111 Mo bis Fr: 10–18 Uhr; Sa: 10–13 Uhr *Kartentelefon ContainerCity: 0441.2225-128 Mo bis Fr 10–14 Uhr Kartenfax: 0441.2225-221 E-Mail: kasse@oldenburg.staatstheater.de Vorstellungskasse jeweils 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn / *ab dem Tag der Performance für ContainerCity Accessibility PAZZ 2012 möchte Theater für so viele Menschen wie möglich verständlich und zugänglich machen. Zu jeder Performance ist – jeweils unterhalb der Spieldaten – vermerkt, ob und ggf. welche Sprachen sie verwendet. Ebenso gibt es Hinweise für Blinde und Gehörlose. Für alle Produktionen in der Exerzierhalle stehen Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung, bei allen anderen Performances bitten wir um Rücksprache im Einzelfall. Bei Fragen und Wünschen stehen wir unter service@pazzfestival.de zur Verfügung.

Comments are closed.

PAZZ Festival 2012 - Logo