PAZZ-EXTRA: The Best Sex I’ve Ever Had – 01. April 20.00h und 03. April 15.00h in der Exerzierhalle

THE BEST SEX I’VE EVER HAD
Mammalian Diving Reflex, PAZZ-Festival & Oldenburgisches Staatstheater

Sie statteten ihre Schlafzimmer mit Rotlichtlampen aus, hatten Dreiecksbeziehungen, fielen auf Heiratsschwindler herein und kämpften mit den Wechseljahren: Jetzt betreten sieben OldenburgerInnen und zwei KanadierInnen jenseits der 65 die Bühne der Exerzierhalle, um genau davon zu erzählen. Sie stellen sich mit ihren Geschichten, ihren Hoffnungen und Ängsten ins Rampenlicht des Theaters – und fragen nach dem besten Sex ihres Lebens. Die Antworten sind Geschichten voller Erfahrung, geschöpft aus dem reichen Leben der TeilnehmerInnen.
Die kanadische Theatergruppe Mammalian Diving Reflex, rund um ihren künstlerischen leiter Darren O’Donnell, befragte SeniorInnen in Toronto (Kanada) und im Rahmen des PAZZ Festivals 2010 in Oldenburg zu Sexualität im Alter und den Folgen des Alterns allgemein. Seither arbeiteten die KünstlerInnen weiter an dem Thema. Auf der Grundlage der Interviews erschaffen sie einen künstlerischen und sozialen Raum im Theater, in dem Fremde aufeinander treffen, Jung und Alt zusammen kommen, voneinander lernen und miteinander feiern.

In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater zeigen Mammalian Diving Reflex am 01. und 03. April den aktuellen Stand ihrer Produktion The Best Sex I’ve Ever Had, die sie seit PAZZ 2010 kontinuierlich weiterentwickelten. Die PAZZ-Produktion wird nächstes Jahr weltweit touren.

The Best Sex I’ve Ever Had – eine (intime) Multimedia-Performance über das Fortschreiten der Jahre und die Freuden des Alters.


Fr 01. April 20.00h und So 03. April 15.00h in der Exerzierhalle

Inszenierung und Austattung: Mammalian Diving Reflex, Darren O’Donnell, Natalie de Vito, Konstantin Bock, Stephanie Comilang, Nick Murray
Sounddesign: Nick Murray
Video: Stephanie Comilang
Mit: Betty, Dorothea, Dorothy, (Edda), Elsa, Erika, Heinrich, Helga Peter und Tammo

Leave A Comment

PAZZ Festival 2012 - Logo