HAKK1

HAKK (Steinsoultz, Paris)

Die eklektizistische Minimal Pop-Schmiede aus der Elsässischen Provinz HAKK brauchen nicht viel, um ihre fein verwobenen minimalistischen Lieder zu zaubern. Ein paar behände Zupfer der Akustischen, eine Prise elegant zurückhaltendes Elektronikgeraschel, hier ein glückliches Klavier, ein gemütlicher Bass, dort ein Aaahhh, ein Ooohhh. Dazu singt der im Elsass lebende Eckhard Harms-Leroux sinnige Texte auf Englisch, Deutsch und Französisch. HAKK machen zufrieden.

Eckhard Harms-Leroux – Vocals, Guitar & Keys
Frederic Autier – Synthés & Electronics
Ludovic Winkler – Bass
Fred Rey – Drums

Homepage der Band: www.myspace.com/hakkmusik

FESTIVALZENTRUM

26. April, 23.30 Uhr

Leave A Comment

PAZZ Festival 2012 - Logo